"Drum prüfe, wer sich ewig bindet" - Hochzeitsvorbereitungen

Zeitreise "drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Das früher alles so viel besser war, wie so oft behauptet wird, haben die Gästeführerinnen des Heimatvereins Mettingen während ihrer „Zeitreisen“ schon des Öfteren in Frage gestellt. Rund um die Ehe ranken sich die Themen dieser szenischen Gästeführung.
Dass schon die Mädchen der Agathaschule  während ihrer Schulausbildung hauptsächlich auf das Leben als Hausfrau und Mutter vorbereitet wurden, weiß Alwine, die als „Mädchen für alles“ im Internat der Mädchenschule arbeitet, zu berichten.
Wie drastisch sich das behütete Leben von Eleonore Käller, einer Tüöttentochter, veränderte, als sie sich unstandesgemäß verliebte, erzählt traurig eine Kaufmannsfrau, die auch ganz anschaulich über das beschwerliche Reisen in früherer Zeit berichten kann. 
Im Fleet des Schultenhofes treffen die Teilnehmer auf eine Brautmutter, die mit den letzten Vorbereitungen für die Hochzeit  ihrer Tochter beschäftigt ist.
Nachdenklich berichtet sie über die Gedanken, die ihr dabei durch den Kopf gehen.
Was wird ihre Tochter erwarten?
Das Thema Ehe und Ehevorbereitungen zieht sich wie ein roter Faden durch diese Führung. Auf bewährte Weise werden die Gäste nicht nur von Ort zu Ort begleitet sondern erfahren unterwegs viel Interessantes und Informatives über die Bedeutung der  Ehe im Laufe der letzten Jahrhunderte.


 

Zeitraum:ganzjährig
Termine:nach Vereinbarung
Öffentliche Termine für Einzelreisende auf Anfrage
Programmdauer:1,5 Stunden
Gruppengröße:15 bis 30 Personen (oder auf Anfrage)
Gruppen bis 20 Personen:110,00 €  
jede weitere Person:    5,50 €


Hinweis:
Historische Räumlichkeiten teilweise mit Stufen.
Auf Nachfrage bieten wir für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Gäste eine alternative Wegstrecke an. Der Ortskern Mettingens ist teilweise mit Kopfsteinpflaster verlegt, Streckenweise aber rollstuhlgerecht.
Wir bitten die Teilnehmer, sich der Witterung entsprechend zu kleiden, da die Führung  teilweise im Außenbereich stattfindet. Bei widrigen Witterungsverhältnissen behalten sich die Veranstalter Änderungen im Programm vor.  

Wie wär's mit einer "Hochzeitssuppe oder Festtagstorte"? Wir empfehlen Ihnen einen gemütlichen Aufenthalt in einem unserer Mettinger Cafés oder Restaurants. Gerne organisieren wir für Sie und machen ein Angebot, sprechen Sie uns an!

Kontakt

Tourist-Information
Clemensstr. 2
49497 Mettingen

Postfach:
1160
49493 Mettingen


Öffnungszeiten Tourist-Info:

Montag bis Freitag

10:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 17:00 Uhr

 


 

In den Sommermonaten schließt das Haus Telsemeyer am Sonntag bereits um 17:00 Uhr. Aus diesem Grund bleibt auch das Tüöttenmuseum ab diesem Zeitpunkt geschlossen.

Führungen auf Anfrage!